News

30.11.2016

Simon Martinelli im Hibernate Interview

Die simas GmbH ist spezialisiert in der Performanceoptimierung von datenintensiven Applikationen.

Heute wurde Simon Martinelli zu diesem Thema vom Hibernate Developer Advokat Vlad Mihalcea interviewed.
Das ganze Interview finden Sie hier: http://in.relation.to/2016/11/30/meet-simon-martinelli/


19.04.2016

Neue Webseite für die Kirchgemeinde Erlach-Tschugg

Die neue Webseite der Kirchgemeinde Erlach-Tschugg ist online.

Neben den Kundenprojekten bei denn vor allem Java, JavaScript und C# zum Einsatz kommt, war die Verwendung des PHP-basierten Content Management System Contao eine willkommene Abwechslung.

17.11.2015

Sponsporing für PlusSport verlängert

Als Sponsor von PlusSport der Dachorganisation des Schweizer Behindertensports setzt sich die simas GmbH für den Behindertensport ein.

PluSport unterstützt die Integration durch Sport für Menschen mit Behinderung und biett Emotionen durch Bewegung in über 90 Sportcamps und 460 Angeboten der PluSport-Clubs. Als Swiss Paralympic Stifter fördert PluSport auch den Spitzensport.

Interessieren Sie sich auch für die Förderung des Schweizer Behindertensports: www.plusport.ch

10.09.2015

Simon Martinelli am SBB Developer Day

Simon Martinelli hatte auch dieses Jahr Gelegenheit am Deverloper Day der SBB zu sprechen. Dieses Jahr war das Thema "DevOps und Continous Delivery".
Vielen Dank an die Organisatoren für den tollen Anlass!

09.04.2015

High-performance applications despite O/R mapping (or CQRS in the small)

Im Rahmen des Software Craftmanship  Zürich führt Simon Martinelli am Donnerstag, 16. April im Colab Zürich eine Workshop zum Thema "Performante Applikationen trotz O/R Mapping" durch.

Weitere Infos zum Anlass sind auf Meetup zu finden.

08.12.2014

Simon Martinelli am SBB Developer Day

Simon Martinelli hält am SBB Developer Day vom 10.12.2014 auf dem Gurten einen Vortrag zum Thema "Performante Java Enterprise Applikationen trotz OR-Mapping" und nimmt an der Podiumsdiskussion "Wie viel Framework ist nötig?" teil.

Zu den Slides

Sind auch Sie interessiert an diesen Themen? Gerne nehmen wir Ihre Anfrage entgegen.

11.11.2014

Die simas GmbH setzt sich für den Behindertensport ein

Als Sponsor von PlusSport der Dachorganisation des Schweizer Behindertensports setzt sich die simas GmbH für den Behindertensport ein.

PluSport unterstützt die Integration durch Sport für Menschen mit Behinderung und biett Emotionen durch Bewegung in über 90 Sportcamps und 460 Angeboten der PluSport-Clubs. Als Swiss Paralympic Stifter fördert PluSport auch den Spitzensport.

Interessieren Sie sich auch für die Förderung des Schweizer Behindertensports: www.plusport.ch

21.08.2014

Simon Martinelli über NetBeans

In einem Interview vom NetBeans Team erläutert Simon Martinelli seine fünf Lieblingsfunktion der NetBeans IDE: http://netbeans.dzone.com/articles/5-favorite-netbeans-features-simonmartinelli

10.05.2014

OpenShift Developer Spotlight über Simon Martinelli

Simon Martinelli und seine Leichtathletikanlassverwaltungslösung im Interview auf OpenShift.

OpenShift ist die PaaS Cloud von Red Hat die als Laufzeitumgebung für JTAF - Track and Field dient. Dank OpenShift steht JTAF für die Auswertung von ihrem Leichtathletikeanlass kostenfrei zur Verfügung.

Momentan wird mit JTAF der Concours Intersection (CIS) der Turnverein Erlach, Le Landeron, Nods und Twann sowie für die Jugendmeisterschaft in Erlach verwendet.

Die simas GmbH bietet Unterstützung bei der Durchführung von Leichtathletikanlässen oder kann auf Wunsch auch die Auswertung übernehmen.

15.04.2014

JTAF - Track and Field in der Cloud

Ab sofort steht die erste Version der Leichtathletik-Wettkampf-Verwaltung JTAF in der OpenShift Cloud zur Verfügung. Einfach registrieren und loslegen: http://jtaf-simas.rhcloud.com/jtaf/

Weitere Informationen zu JTAF können der Produkteseite entnommen werden.

14.04.2014

Unterstützung PostFinance im Bereich Digital Commerce

Ab Mai unterstützt die simas GmbH die PostFinance im Bereich Digital Commerce mit Beratung und Softwarentwicklung.
Wir freuen uns sehr die PostFinance zu unseren Kunden zählen zu düfen.

31.03.2014

Applikationskonfiguration in JBoss/WildFly

Momentan gibt es viele Diskussionen über Applikationskonfiguration. Es wird sogar darüber diskutiert ob ein Java Specification Request (JSR), der sich um dieses Thema kümmert, ins Leben gerufen werden soll.

Mike Keith von Oracle schlägt an der JavaOne vom letzten Herbst in San Francisco vor, die Konfiguration in ein eigenes Deploymentartefakt auszulagern:


Grundsätzlich ist das ein interessanter Vorschlag. Jedoch bezweifle ich, dass es sinnvoll ist die Konfiguration als ZIP-Datei (CAR) zu deployen, da der Betreiber die Konfiguration auf dem Server einsehen will. Da es aber bei vielen Applikationsserver möglich ist Artefakte "exploded" zu deployen ist dies kein Hindernis.

Momentan bevorzuge ich aber die Konfiguration über System Properties. Diese haben den Vorteil, dass sie im JBoss/WildFly Applikationsserver ohne Neustart des Servers geändert werden können.
Zudem bietet JBoss verschiedene Wege die System Properties zu pflegen. Mittels JBoss Command Line Interface (CLI), über die Webkonsole, per JMX oder durch den Eintrag im standalone.xml bzw. domain.xml.

Aus den genannten Gründen empfehle ich heute den Ansatz System Properties zu bevorzugen. Aber wir sind gespannt was der zukünftige JSR bringen wird.

17.03.2014

Partnerschaft mit icopron GmbH

Im Bereich Personalverleih arbeitet die simas GmbH mit der icopron GmbH zusammen. Die icopron GmbH bietet sowohl für den Kunden als auch für den Freelancer ein faires und transparentes Verleihmodell an.
Dank dieser Partnerschaft ist es der simas GmbH möglich den Kunden hochqualifiziertes Personal für grössere Vorhaben anzubieten.

05.03.2014

Änderung in der Arbeitsvermittlungsverordnung per 1.1.2014

Per 1.1.2014 wurde die Arbeitsvermittlungsverordnung (AVV) für Kleinbetriebe angepasst.

Nach dem Wortlaut von Art. 12. Abs. 1 AVG ist Verleiher, wer als Arbeitgeber Dritten gewerbsmässig Arbeitnehmer überlässt. Infolgedessen wurden Einpersonenbetriebe, in welchen eine Person gleichzeitig Arbeitgeber und Arbeitnehmer ist, auch der Bewilligungspflicht unterstellt.
Entgegen der klaren Weisung des SECO und der langjährigen und anerkannten Vollzugsparxis haben einzelne Kantone in den letzen Jahren begonnen, davon abzuweichen. Sie vertraten die Ansicht, dass die Besitzer von Alleinbetrieben nicht dem Schutz des ABG unterstellt werden müssen.
Eine schweizweite rechtsgleiche Behandlung der Rechtsadressaten war somit nicht mehr gewährleistet. Mit dem neuen Absatz 2 wird nun vorgesehen, dass Betriebe, die nur den Inhaber oder die Mitbesitzer verleihen, nicht mehr der Bewilligungspflicht zu unterstellen sind. Eine grosse Mehrheit der Kantone hat diesen Vorschlag in der Vernehmlassung befürwortet.

Auszug aus der Arbeitsvermittlungsverordnung (AVV):

(Art. 12 Abs. 1 AVG)
1 Der Personalverleih ist nur in den Formen der Temporärarbeit und der Leiharbeit bewilligungspflichtig.
2 Betriebe, welche ausschliesslich den Inhaber oder die Mitbesitzer des Betriebs verleihen, sind nicht bewilligungspflichtig.1

1 Eingefügt durch Ziff. I der V vom 29. Nov. 2013, in Kraft seit 1. Jan. 2014 (AS 2013 5321).

06.11.2013

Migration GlassFish nach JBoss/WildFly

Oracle hat entschieden den kommerziellen Support von GlassFish einzustellen:
http://jaxenter.de/news/Todesstoss-fuer-GlassFish-Oracle-stellt-kommerziellen-Support-ein-168710

Grund genug die Application Server Strategie zu überdenken. simas GmbH hilft Ihnen gerne bei der Auswahl einer Alternative und der Migration.

28.06.2013

simas GmbH am Berner Architekten Treffen zum Thema "Fertigungstiefe"

Vor einem interessierten Publikum durfte Simon Martinelli Heute Nachmittag über Offshoring und Outsourcing sprechen. Dabei wurde aufgezeigt wie simasKAV in Zusammenarbeit mit Offshoring-Partner erfolgreich umgesetzt wurde.
Vielen Dank an den BAT Vorstand für die Organisation. Mehr zum BAT: http://www.berner-architekten-treffen.ch/

03.04.2013

Java EE Workshop am eduCamp der Born Informatik AG

Simon Martinelli wird im Juni eine Woche am eduCamp der Born Informatik AG einen Java EE Workshop durchführen.

26.03.2013

Neues Open Source Projekt: Query Language Result Mapper (QLRM)

Simon Martinelli hat ein neues Open Source Projekt initiiert, welches eine Lücke in JPA füllt.
Mittels QLRM ist es möglich beliebige Resultate von JPQL oder SQL Queries auf Transfer Objekte umzuwandeln.
Das Projekt wird auf GitHub gehostet: www.qlrm.org

25.02.2013

Expert Group JSR-354 Money and Currency API

Simon Martinelli wurde in die Expertengruppe für den JSR-354 Money and Currency API aufgenommen.

21.12.2012

Java EE 6 Workshop

Diese Woche hat die simas GmbH einen zweitägigen Java EE 6 Workshop durchgeführt.
Vielen Dank an alle Teilnehmer für die spannenden Diskussionen.

08.07.2012

Spring Kurs bei PostFinance

Die simas GmbH führt einen eintägigen Spring-Einführungskurs für die PostFinance durch.

03.05.2012

Neue Kunden

Wir freuen uns die Prodega Cash+Carry und die CompuGroup Medical Schweiz AG neu zu unseren Kunden zählen zu dürfen.

Bei der Prodega Cash+Carry sind wir für die Neuentwicklung der Fakturierung verantwortlich und die CompuGroup Medical Schweiz AG unterstützen wir im JBoss Bereich.

30.03.2012

Vorstand Java User Group Switzerland

Simon Martinelli wurde als Vorstandsmitglied der Java User Group Switzerland gewählt und wird sich vor allem um Events auf dem Platz Bern kümmern.

26.02.2012

Spring vs. Java EE

Simon Martinelli spricht am 29.03.2012 über Spring vs. Java EE an der Hauptversammlung der Java User Group Switzerland in Zürich.

24.01.2012

simas GmbH auf Blogger.com

Als Plattform für die Firmenwebseite wird ab sofort Blogger verwendet.
Wollen Sie ebenfalls Blogger verwenden und brauchen Sie ein passendes Template? Wir helfen gerne weiter.